Radfahren & Mountainbiken

im Sponsel-Regus.

"Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad." - Adam Opel

Erkunden Sie die Fränkische Schweiz auf 2 Rädern - Gerne beraten wir Sie bei der Planung Ihrer Individual-Tour oder werfen Sie einen Blick auf unsere Tourenvorschläge auf unserer Tourenseite hier finden Sie einige Wander-, Fahrrad- und Mountainbiketouren für Ihre Tour durch Franken!

 

Veilbronn befindet sich in der Gemeinde Heiligenstadt - sozusagen der Mountainbike-Gemeinde in der Fränkische Schweiz. Die gemeindlichen Touren starten alle drei direkt in Heiligenstadt und sind somit in kurzer Zeit direkt vom Hotel Sponsel-Regus aus erreichbar. Die Fränkische Schweiz ist ein prädestiniertes Ziel für Biker, da die wechselnden Trails mit unterschiedlichen Steigungen, das fahren spannend machen.

Eine dieser Mountainbike-Touren führt auch direkt am Wellnesshotel Sponsel-Regus in Franken vorbei. Somit ist auch der Einstieg in die Tour direkt vor der Hausdtür möglich.

Klicken Sie hier, dann kommen Sie direkt auf unsere Tourenvorschläge zum Download oder Ausdruck!

Für Ihren Urlaub stellen wir Ihnen gerne normale Tourenräder mit 7-Gang-Schaltung zur Verfügung. Der Verleih ist kostenfrei. Selbstverständlich können auch Ihre privaten Fahrräder kostenfrei untergestellt werden. Das ist in unserer "Fahrradgarage" möglich.

Wir bieten auch separate, versperrbare Fahrradboxen für maximal 4 Räder an. In dieser befinden sich dann nur Ihre Räder.
Der Preis hierfür beträgt 10 € pro Tag.

Sollten Sie für Ihre Radtour in der Fränkische Schweiz mehrere Räder benötigen, so können Sie sich gerne an das Team von Aktiv Reisen in Muggendorf wenden. Diese haben neben Tourenrädern auch eine Auswahl an verschiedenen Rädern wie Mountainbikes, E-Bikes und sogar vollgefederte E-Mountainbikes zum Verleih für Sie bereit!

Radkarten der Fränkischen Schweiz erhalten Sie für 3,- € an der Rezeption des Hotel Sponsel-Regus oder ebenfalls bei Aktiv Reisen in Muggendorf.

Die Fränkische Schweiz bietet Ihnen:

 

Sprechen Sie uns an oder stellen Sie gleich eine unverbindliche Anfrage!

Lust auf entspanntes oder besonders actionreiches Radeln mit elektrischen Rädern?

Unser Partner Aktiv Reisen in Muggendorf hält eine breite Auswahl an Fahrrädern, E-Bikes und sogar E-Mountainbikes bereit.

Die Guides von Aktiv Reisen bieten sogar für Gruppen entsprechende geführte Touren an.
Sprechen Sie unseren Partner an, auch eine Lieferung der Räder zu Ihrem Urlaubhotel in Franken ist möglich!

Zum Rad-Verleih von Aktiv Reisen gelangen Sie: Hier!

 

Schneller Unterwegs?
Auch für Rennrad-Fahrer haben wir zwei weitläufigere Touren durch das Herz Frankens vorbereitet.

Einfach hier klicken zum anschauen, downloaden oder drucken!

Sollten Sie an einer geführten Tour interessiert sein, kommen Sie gerne auf uns zu.
Wir haben Kontakte zu verschiedenen Guides in der Region und leiten Ihre Anfrage gerne entspechend weiter.

Ein guter Einstand für eine Fahrradtour in der Fränkische Schweiz ist sicherlich diese Tour, die direkt vom Hotel Sponsel-Regus aus startet.

Entfernung: ca. 44 km
Höhenunterschiede: ca. 990 m

Beschreibung:
Die Tour startet vor dem Wellnesshotel Sponsel-Regus. Von hier aus geht es den Berg in Richtung Störnhof streng nach oben. Auf dem Plateau angekommen geht es über Oberfellendorf und Saugendorf nach Oberailsfeld zur ersten Einkehrmöglichkeit. Nummer zwei befindet sich in Waischenfeld gefolgt von der weiteren Tour über Hubenberg zum Krug Bräu nach Breitenlesau. Nach der Stärkung in Breitenlesau kann es weitergehen nach Hochstahl, Heckenhof und Aufseß mit je einer Brauerei, bevor es über Heiligenstadt und der dortigen Brauerei "Drei Kronen" wieder zum Ausgangspunkt zurück geht.

Stationen mit Einkehrmöglichkeit:

  • Held Bräu, Oberailsfeld
  • Heckel Bräu, Waischenfeld
  • Gasthaus Polster, Hubenberg - ohne eigene Brauerei
  • Krug Bräu, Breitenlesau
  • Brauerei Reichold, Hochstahl
  • Kathibräu, Heckenhof
  • Brauereigasthof Rothenbach, Aufseß
  • Drei Kronen Brauerei, Heiligenstadt

Wer alle Einkehrmöglichkeiten wahrnimmt dem sei gesagt:
Sieben Bier geben etwa ein Schnitzel - und dann hat man noch nichts getrunken.

Karte zur Tour:
Finden Sie hier!

Die Tour geht durch eines der schönsten Täler der Fränkische Schweiz - dem Wiesenttal.

Entfernung: je nach Ausgestaltung ca. 45 bis 60 km
Schwierigkeitsgrad: Abhängig von der Streckenführung
Höhenunterschiede: ca. 990 m

Beschreibung:
Start der Tour ist natürlich das Wellnesshotel Sponsel-Regus im Herzen der Fränkische Schweiz. Von hieraus geht es über den Geh- und Radweg Richtung Gasseldorf. Falls gewünscht, kann von hieraus die leichte Strecke (ca. 2 km) nach Ebermannstadt genommen werden. Der Ort hat einen historischen Stadtkern, verschiedene Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten.

Von Ebermannstadt (oder Gasseldorf) geht es nach Streitberg und weiter das Wiesenttal aufwärts nach Muggendorf. Folgen Sie entweder dem Radweg an der Bahnstrecke oder entlang der B470. Lassen Sie sich das einmalige Panorama der Ruine Neideck auf keinen Fall entgehen! Sie fahren das Wiesenttal aufwärts bis nach Behringersmühle.

Von hieraus können Sie entweder nach Gößweinstein zur Basilika oder gleich weiter Richtung Oberailsfeld und Waischenfeld. In beiden Ortschaften befindet sich eine Brauerei. Folgen Sie danach dem Weg über Hubenberg nach Breitenlesau, Hochstahl, Heckenhof und Aufseß bis nach Heiligenstadt. In allen genannten Ortschaften gibt es Gelegenheit zur Einkehr überwiegend sogar mit eigener Brauerei. Von Heiligenstadt geht es über den Geh- und Radweg zurück nach Veilbronn.

Karte zur Tour: Folgt noch - Kartenmaterial an der Rezeption erhältlich.