Naturparks - Wild-, Tier- und Naturerlebnisparks

für die ganze Familie!

Wildpark Hundshaupten

Ursprünglich wurde der Wildpark Hundshaupten in der Fränkischen Schweiz in den 70er Jahren mit Rot- und Damwild angelegt. Mittlerweile finden sich auf der Anlage mit 40 Hektar verschiedenste Tierarten. Bei einem ausgiebigen Spaziergang durch Frankens Landschaft kann man neben Freiwild wie Hirsche, Wildschweine, Waschbären und Rentiere auch Vögel wie Fasane, Uhus und Pfaue entdecken. Auch eine große Schar an Haustieren vom Hausschwein über die Zwergziege bis hin zum norwegischen Fjordpferd sind hier zu finden.

Im Wildpark Hundshaupten ist auch eine fränkische Gaststätte mit eigener Metzgerei mit warmen Speisen und fränkischen Leckereien aus der hauseigenen Metzgerei.

In den Sommermonaten von April bis Oktober ist der Wildpark von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. In den verbleibenden Wintermonaten bis 17:00 Uhr.

Egal zu welcher Jahreszeit Sie also das Wellnesshotel Sponsel-Regus besuchen, ein Besuch in einem der schönsten Wildparks der Fränkischen Schweiz ist nicht weit entfernt.

Öffnungszeiten

April bis Oktober 09:00 bis 18:00 Uhr
November bis März 09:00 bis 17:00 Uhr

Adresse

Hundshaupten 62
91349 Egloffstein
09197 241

Greifvogelpark & Vogelschau Burg Rabenstein

Die Greifvogelschau in der Falknerei auf Burg Rabenstein ist mitunter eines der besonderen Erlebnisse in der Fränkische Schweiz unabhängig vom Alter. Die geübten Falkner, gelten als Spezialisten ihres Fachs.

Sie zeigen in der Vorführung, wie die Greifvögel denken und handeln. Jedes dieser majestätischen Tiere, vom Adler zur Eule, hat seine eigene Wahrnehmung und Jagdverhalten. Selten ist lehrreiches so gut verpackt, wie in dieser besonderen Show.

Wenn nicht gerade eine Vorführung ist - also von 15 bis 16 Uhr, dann ist der Greifvogelpark mit etwa 70 Greifvögeln und Eulen in etwa 30 Freisitzen und Großvolieren zu bestaunen.

Übrigens: Auf Burg Rabenstein befinden sich verschiedene Angebote. So ist es möglich, neben der Greifvogelschau auch die Sophienhöhle zu besuchen oder in der dortigen Burgklause einzukehren.

Öffnungszeiten

Vogelpark: Di-Fr von 14 bis 17 Uhr | Wochenende & Feiertage 13 bis 17 Uhr

Flugvorführung: Di-So & Feiertags um 15 Uhr

Adresse

Falknerei Burg Rabenstein
Rabenstein 33
95491 Ahorntal

Baumwipfelpfad Steigerwald in Ebrach

Der Baumwipfelpfad ist ein innovatives Konzept des Bayerischen Staatsforsten das groß und klein an das Thema "Wald" heran führt. Innovativ deshalb, weil der komplette Pfad mit der "Wipfel-App" digital erlebbar wird. Auf den 1150 Metern in den Baumkronen des Steigerwalds wird man so - egal ob digital oder analog - durch die Natur des Waldes und der Waldbewirtschaftung geführt.

Schaustück des 2016 eröffneten Baumwipfelpfads ist der 42 Meter hohe Turm, der ganz neue Ausblicke in den Steigerwald bietet. Mit einer maximalen Steigung von 6% ist der Turm sogar für Rollstuhl und Kinderwagen geeignet.

Es gibt sogar einen Streichelwald mit Spielplatz und Brotzeitplätzchen, der bestimmt für die kleinen genau das Richtige ist. Natürlich ist auch für Verpflegung vor Ort gesorgt.

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet: 9 bis 18 Uhr
Im Freien, daher witterungsabhängig

Adresse

Baumwipfelpfad Steigerwald
Radstein 2
96157 Ebrach
09533 989 80 102

Wildgehege Hufeisen

Das Wildgehege wurde liebevoll vom bayerischen Staatsforsten angelegt. Auf dem 40 Hektar großen Areal befinden sich rund 120 Tiere die über einen 1,5 km langen Rundweg angetroffen werden können. Mehrere Schautafeln führen durch das Gelände als Waldlehrpfad und geben weitere Informationen

Besonders für Kinder ist der Ausflug wundervoll, denn der Weg ist barrierefrei und führt natürlich durch die beeindruckenden Wildarten. Am Gelände des Wildgehege Hufeisen ist zudem eine Kinderspielhütte und ein Waldspielplatz mit Klettergerüst, Balancierstange und Wippe zum herumtoben.
Es gibt sogar die Möglichkeit Futter erwerben und so die Tiere anzulocken.
Bitte die Tiere nicht mit selbst mitgebrachten Lebensmitteln füttern.

Öffnungszeiten

März bis Oktober: 8 bis 18 Uhr
November bis Februar: 9 bis 16 Uhr

Adresse

Forsthaus Hufeisen 1
91257 Pegnitz
09241 / 80960