Historisches Franken

Um Franken in seiner Vielfältigkeit und Facettenreichheit beschreiben zu können muss man es selbst einmal erlebt haben. Unter-, Mittel- und Oberfranken sind nicht nur der nördlichste Teil Bayerns, sondern sind mit ihrer kulturellen und natürlichen Landschaft ein wahres Mosaik. Ob nun aktiv unterwegs mit dem Fahrrad, zu Fuß oder für Kulturinteressierte mit einem riesigen Fundus an Traditionen, Geschichten und altfränkischen Gebäuden. In Franken findet jeder etwas das ihn begeistert. Selbst für die Erholungssuchenden ist Franken prädestiniert durch seine verschiedenen Landschaften, wunderschönen Täler und ausladenden Naturparks, die einladen zum Verweilen und den Alltag hinter sich zu lassen.

Aber was wäre Franken ohne seine Kulinarik. Franken verstehen sich nicht nur auf die weltberühmte Braukunst der vielen Kleinbrauereien, sondern sind ebenso geübt in der Herstellung von Weinen die mittlerweile weit über die altbekannten Reben wie Riesling und Silvaner hinaus gehen. Da die Franken auch ein sparsames Völkchen sind, wird auch kein Obst einfach so verschwendet. Aus dem feinen heimischen Obst und Kräutern entstehen edle Brände, die einen wahren Genuss versprechen.

Egal ob man nun aktiv sein, den Alltag hinter sich lassen oder schlicht und einfach nur genießen möchte: Franken bietet eine Fülle an Möglichkeiten, um Ihre schönste Zeit des Jahres so zu gestalten, wie Sie es sich wünschen.