Levi Strauss Museum in Buttenheim

Die Jeans wurde eigentlich von einem deutschen Auswanderer erfunden. Levi Strauss wurde in Buttenheim in der Fränkischen Schweiz geboren, wo nun auch das gleichnamige Museum zu finden ist.

Als er 1847 nach New York auswanderte, war er zusammen mit seiner Familie im Textilhandel tätig. Als der junge Strauss vom Goldrausch hörte, verschlug es ihn nach San Francisco, wo er bald seine Geschäftsidee in die Tat umsetzte. Die Goldsucher benötigten belastbare Hosen und da Levi Strauss mit Textilien vertraut war, stellte er eben solche Hosen für die Goldgräber her.

Als die Hosen dann noch mit belastbaren Taschen versehen wurden, fand das Produkt reißenden Absatz und die Jeans prägt heute noch die Textilindustrie und unser alltägliches Leben. Ein Stück Franken das in der ganzen Welt zu finden ist. In etwa 20 Minuten sind Sie vom Hotel aus beim Levi-Strauss-Museum im Landkreis Bamberg.

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag sowie Feiertags 11:00 bis 17:00 Uhr

Adresse:
Marktstraße 33
96155 Buttenheim