Urlaub in Corona-Zeiten

Informationen zu Ihrem Urlaub im Sponsel-Regus

Liebe Gäste,

wir wissen, dass derzeit viel Unsicherheit und Klärungsbedarf in Sachen „Urlaub in Corona-Zeiten“ herrscht.

Nachfolgend möchten wir die uns am häufigsten gestellten Fragen zu Ihrem Urlaub kurz aufgreifen:

Welche Bereiche des Hotels sind Nutzbar?

  • Fast alle Wellnesseinrichtungen des Sponsel-Regus sind ab 22.06. nutzbar, hierzu zählen:
    • Neuer Infinity- Außenpool mit ganzjährig 32°C
    • Zwei Indoor-Pools „Mattstein“ und „Schlössla“
    • Saunabereich „Schlössla“ mit Kräutersauna (60°C),
    • Panorama-Außensauna (90°C) und Fass-Sauna „Hopfen & Malz“ (75°C)
    • Finnische Textil-Sauna (90°C) im „Mattstein“
      (Das Dampfbad und die Physiotherm-Kabinen leider nicht geöffnet.)
    • 600 m² Dachterrasse mit Blick ins Leidingshofer Tal
    • Panorama-Ruheraum mit Energie-Edelsteinwasser und Tees
    • großzügige Liegewiese vor dem „Schlössla“
    • Wellnessmassagen sind natürlich ebenfalls buchbar.

Wie wird das Essen aussehen? Wird es weiterhin Buffets geben?

Nach aktuellen Informationen werden das Frühstück, Abendmenü und die Sponsel-Regus Themenbuffets am Abend fast unverändert angeboten. Natürlich mit entsprechenden hygienischen Änderungen.

So bitten wir Sie um vorherige Handdesinfektion, tragen Ihrer Mund-Nase-Maske und um die Verwendung von den bereitgestellten Einmalhandschuhen, um sich am Buffet zu bedienen.

Ansonsten steht Ihrem Genuss nichts im Weg!

Wie wird das Essen aussehen? Wird es weiterhin Buffets geben?

Muss ich persönliche Schutzausrüstung mitbringen?
Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nase-Schutz mit zu Ihrem Urlaub. Dieser ist in den öffentlichen Bereichen des Hotels notwendig. Für die Außenbereiche sowie Ihre Zeit an Ihrem Platz im Restaurant dürfen Sie diesen gerne abnehmen.

Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5m und auch die aktuell geltenden hygienischen Schutzmaßnahmen ein.

Wie sicher ist mein Urlaub im Sponsel-Regus?

Sicherheit und Hygiene stand schon seit jeher immer an oberster Stelle im Haus. Daran hat sich auch jetzt nichts geändert.

Wir haben für die Corona-Situation ein individuelles Hygienekonzept erarbeitet, das alle Bereiche des Hotels abdeckt. Dieses wird zudem ständig erweitert, verbessert und aktualisiert. Natürlich werden auch die gesetzlichen Gegebenheiten umgesetzt.

Die Weitläufigkeit und Idylle der fränkischen Schweiz verstärkt hier noch seine positive Eigenschaft: Sie können Ihren Urlaub ungestört in der Natur verbringen. Die „Fränkische“ bietet zudem hunderte Kilometer Wandertouren und viele Ausflugsziele, die Sie ohne Menschenaufläufe erleben können.

Stornierungen im Fall einer "2. Welle"

Was wir natürlich alle nicht hoffen, aber wir werden häufig danach gefragt: Sollte staatlicherseits wieder eine Schließung von Hotels stattfinden, könnten Sie natürlich gar nicht anreisen und hätten somit auch keine Kosten zu tragen.

 

 

Das sind sie: Die Vorgaben, die wir aufgrund des Corona-Virus treffen und erfüllen müssen. Im Hintergrund gibt es für unsere Mitarbeiter natürlich noch viele, viele mehr. Allerdings ist uns eines ganz wichtig:

Das typische „Sponsel-Regus“-Erlebnis mit der aufrichtigen Herzlichkeit und der tief empfundenen Gastfreundschaft möchten wir – die ganze Familie und das ganze Team – weiterhin aufrechterhalten. Es sind Zeiten des körperlichen Abstands aber wir glauben fest daran, dass es auch eine Zeit des geistigen „zusammenrückens“ ist.

Wir wollen Ihnen unbeschwerte und sichere Urlaubstage in Veilbronn bescheren, denn Ihr Urlaubserlebnis ist für uns, nach wie vor, das Wertvollste im Haus!

Mit herzlichen Grüßen

 

Familie Regus
& das Sponsel-Regus Team