Weltkulturerbe Bamberg

Das Weltkulturerbe Bamberg ist eine der großen Sehenswürdigkeiten in Franken und grenzt direkt an die Fränkische Schweiz. Über 1000 Jahre Geschichte prägen Bamberg und seine Entwicklung. Begonnen mit dem alten Rathaus inmitten der Regnitz bis hin zum Wahrzeichen der Stadt: Dem Bamberger Dom. Für Kulturinteressierte und Genussmenschen ist Bamberg die heimliche Hauptstadt Frankens. In den geschlungenen Straßen findet sich so manches Lokal von urfränkisch bis zur modernen Neuinterpretation.

Außerdem ist Bamberg natürlich auch die Stadt des Biers. Oberfranken hat die größte Brauereidichte weltweit, somit ist es kein Problem vom Hotel aus verschiedene Brauereien zu erwandern. Und auch in Bamberg direkt findet sich die ein oder andere Brauerei, allen voran natürlich die Kult-Gastwirtschaft: „Schlenkerla“ mit dem charakteristischen Rauchbier.

Bamberg wird auch das „fränkische Rom“ genannt. Das mag daran liegen, dass die Stadt auch auf sieben Hügeln errichtet wurde oder auch durch den, auch heute noch, starken Hang zum Glauben im Erzbistum Bamberg, zu dem auch die großen Wallfahrtsbasiliken zählen.

Der Charme der Stadt macht es zu einem der beliebtesten Urlaubsziele ganz Deutschlands und ist beinahe ein Muss, wenn Sie Ihren Urlaub in Franken planen.

Direkt vor den Toren von Bamberg grenzt die Fränkische Schweiz an, wo auch das Hotel Sponsel-Regus zu finden ist. Von uns aus ist Bamberg in 20 Minuten erreichbar.

Franken und Bamberg für Genießer, Kulturliebhaber und Entdecker. Alles in greifbarer Nähe von Ihrem Wellnesshotel Sponsel-Regus in der Fränkischen Schweiz.

Empfohlene Tiefgarage im Zentrum Bambergs:
Tiefgarage Geyerswörth
Geyerswörthstraße 5A
96047 Bamberg