Forchheim das Tor zur Fränkischen Schweiz

Die Stadt Forchheim wird auch als das „Tor zur Fränkischen Schweiz“ genannt. Die sehenswerte Altstadt sowie die berühmte Kaiserpfalz machen den Charme der Stadt aus. In der Kaiserpfalz selbst sind verschiedenen Museen beinhaltet und es finden wechselnde Ausstellungen statt.

Außerdem ist Forchheim natürlich über die Grenzen Frankens für den weltweit größten Adventskalender bekannt der jährlich im Rathaus zu finden ist. Aber auch außerhalb der Adventszeit ist Forchheim ein lohnendes Ausflugsziel. Das traditionelle Anna-Fest zu Ehren der heiligen Anna findet alljährlich im Kellerwald unter Bäumen statt. Die ansässigen Brauereien steuern hierzu natürlich ihr original fränkisches Bier bei.